Ereignisse, die das Leben verändern! Über seelische Traumatisierung, ihre Folgen und neue Wege der Traumaverarbeitung (Teil 1)

11. Jänner 2018, Beginn 18:30 Uhr

 

Ort: Bildungshaus Vorau

Freier Eintritt

 


Ereignisse, die das Leben verändern! Über seelische Traumatisierung, ihre Folgen und neue Wege der Traumaverarbeitung (Teil 2)

25. Jänner 2018, Beginn 18:30 Uhr

 

Ort: Bildungshaus Vorau

Freier Eintritt

 


Sexuelle Gewalt - ein Trauma, das viele trifft!

01. Februar 2018, 09:00 bis 18:00 Uhr

Sexuelle Gewalt im Kindesalter zählt zu den folgenschwersten psychischen Traumata. Laut Studienergebnissen ist jedes 5. Mädchen und jeder 12. Junge von direkten sexuellen Übergriffen betroffen. Rund 80% der Übergriffe finden in der eigenen Familie statt, der Rest in Schul- Erziehungs- und Freizeit Einrichtungen. Neben medizinischen Einrichtungen sind es vorallem pädagogische Institutionen in denen sexueller Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen erkannt werden kann/ könnte.

Das Seminar beschäfftigt sich mit den Phänomene und Auswirkungen sexueller Gewalt im Kindesalter, dem Erkennen der Opfer, den Vorbeugemaßnahmen und den Therapiemöglichkeiten.

Ort: Mosaik, Graz

 


Der sexuelle Kindesmissbrauch und seine Folgen

04. Dezember 2014, 18:30 bis 20:00 Uhr

Der sexuelle Kindesmissbrauch zählt zu den folgenschwersten psychischen Traumata. Laut Studienergebnissen ist jedes 5. Mädchen und jeder 12. Junge von direkten sexuellen Übergriffen betroffen. Rund 80% der Übergriffe finden in der eigenen Familie statt, der Rest in Schul- Erziehungs- und Freizeit Einrichtungen. Neben medizinischen Einrichtungen sind es vorallem pädagogische Institutionen in denen sexueller Missbrauch bei Kindern und Jugendlichen erkannt werden kann/ könnte.

Der Vortrag beschäfftigt sich mit den Phänomene und Auswirkungen des sexuellen Kindesmissbrauchs, dem Erkennen der Opfer, den Vorbeugemaßnahmen und den Therapiemöglichkeiten.

Ort: 8230 Hartberg, Semiarräume am Kirchplatz

 


Was ist der Mensch?

Über die Entstehung von Grundvertrauen, Empathie und Gewissen

Mosaik, 02.03.2017 von 15 - 18 Uhr